Start SiGeKo

SiGeKo - Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator

SiGeKo.jpgBaustellen sind trotz sich stetig verbessernder Schutzausrüstung, vielen Vorsichtsmaßnahmen und Vorschriften immer noch ein besonderer Gefahrenbereich.

Der Bauherr bestellt deshalb einen Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator, der sich während der Planung und der Durchführung der Baumaßnahmen der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz widmet.

Er entwirft wirksame Maßnahmen zur Verhütung von Unfällen und hilft bei der Umsetzung. Der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator erkennt Gefahrenpotentiale und entwickelt Strategien zur Gefahrenabwehr.

Die Arbeit des SiGeKos basiert auf den gesetzlichen Vorschriften nach §4 Arbeitsschutzgesetz. Es werden auch Sicherheits- und Gesundheitsschutzpläne erarbeitet, mit denen besondere Gefährdungen entschärft werden.

Wir verfügen über die entsprechenden Qualifikationen und Genehmigungen, um Ihnen als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator zur Seite zu stehen und den Bauherrn bei seiner Verantwortung zu unterstützen.